AMG Plattenspieler Giro MK II

AMG Plattenspieler Giro MK II

Weiterentwicklung des Einstiegsmodells aus der AMG Familie als Resultat sorgfältiger Detailarbeit. Klangliche Dynamik und räumliche Tiefe zeigen klare Verbesserungen gegenüber dem Vorgängermodell.
Im Tellerlager sind die Fertigungstoleranzen im Mikrometerbereich optimiert und an die neu hinzugekommene Tonarmbasis können jetzt auch Fabrikate anderer Hersteller problemlos appliziert werden.
Der Plattenteller hat mehr Masse bekommen und sorgt mit seinen 5,6 kg, zusammen mit der neu entwickelten Teller-Subtellerschnittstelle, für deutlich verbesserte Gleichlaufstabilität und überzeugende auditive Darstellungskraft.
Auch die Anpassung der Riemenübersetzung trägt hierzu bei, der ultraleise Schweizer Antriebsmotor läuft in seinem idealen Drehzahlbereich, wurde mit neuen Dämpfungselementen versehen und arbeitet nahezu unhörbar.
Beibehalten werden neben der ästhetischen Gestaltung die äußerst komfortable Bedienbarkeit über kapazitive Touch-Taster, hier kann auch völlig werkzeuglos die Feineinstellung der Drehzahlen 33,33 und 45 vorgenommen werden.
Auch die AMG Typischen Gene wie die entkoppelte Spindel-/Lagerkonstruktion in Hochpräzisionsausführung und die sicht- und fühlbare Material und Verarbeitungsqualität sind beim aktualisierten Modell selbstverständlich.

Technische Daten

Laufwerk  
Antrieb Quarzgeregelter Riemenantrieb
Motor 12 V Motor aus schweizer Produktion
Drehzahl U/min 33,3/45
Gewicht 12,8kg
Plattenteller  
Material POM (Polyoxymethylen-Polymer)
Durchmesser 304mm
Gewicht 5,6kg
Lager Hydrodynamisches Hochpräzisions-Gleitlager mit 16mm Tellerachse (Stahl gehärtet), entkoppelt
Chassis  
Chassismaterial Flugzeugaluminium
Gehäuseoberfläche Eloxal schwarz
Ausgang 5-Pol